U9 ist begeistert

Am Samstag, den 27.11.2021

hatten die Crocodiles Hamburg zum U9-Eishockey-Spielfest geladen. Eingeladen waren der Molot EC aus Hamburg, der REV Bremerhaven und der HSV. Aufgrund der Pandemie-Lage war die Veranstaltung für die anwesenden Zuschauer nur im Geimpften oder genesenen Status besuchbar, aber alle waren froh das dieses Spielfest stattfinden konnte. Hier stand schließlich der Spaß am Eishockey-Spiel für alle Spielerinnen und Spieler im Vordergrund.

Gespielt wurden zwei mal drei Partien mit jeweils 12 Minuten Spielzeit auf kleinen Spielfeldern. Unser HSV war mit 16 Spielerinnen und Spielern angetreten. Die beiden U11-Spielerinnen Flora und Liv haben uns dabei unterstützt. Unter der motivierenden Führung von Headcoach Christian Behncke startete der HSV auch gleich mit einem Sieg in das Turnier. Danach fand die Euphorie auf dem Eis wie auch auf den Zuschauerrängen kein Halten mehr und hielt bis zum Turnierende an.

Am Ende stand unser HSV mit einem Sieg, zwei Unentschieden und drei Niederlagen stolz und zufrieden mit den anderen Mannschaften auf dem Eis in dem Bewusstsein einen tollen Morgen erlebt zu haben.

Keine Antworten zu "U9 ist begeistert"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK