Mittagsstunde

Dank einer Spielverlegung

von 7:30 auf 12:45 durfte die U11 ausnahmsweise über die Mittagszeit ran.

An diesem sonnigen Sonntag schimmerte das Zeltdach in Stellingen besonders schön und die Vorfreude auf das Spiel gegen die Grizzlys aus Wolfsburg stieg minütlich.

Schlecht bekam es ihr nicht, in der Mittagssonne zu spielen, denn schnell kam man gut ins Spiel und erarbeitete sich eine 2:0 Führung. Im Laufe des ersten Drittels im Modus 3 gegen 3 kippte diese aber zugunsten derer Grizzlys bevor das erste Drittel doch mit 7:5 für die Rautenträger beendet werden konnte.

Drittel zwei im Modus 4 gegen 4 war das Drittel der HSVer. 6:4 konnte man dieses für sich entscheiden.

Das Schlussdrittel auf Großfeld endete (mit schon sehr müden Beinen) mit einem 4:4 und damit letztendlich einen verdienten 17:13 Sieg für die Kinder in den roten Trikots.

Danke an die Gäste aus Wolfsburg, die sich durch den fürchterlichen norddeutschen Verkehr auf der A7 kämpfen mussten, für eine faire (nur eine kurze Strafe für beide Mannschaften im ersten Drittel) Partie auf Augenhöhe, die den Zuschauern viel Freude gebracht hat.

René B.

Keine Antworten zu "Mittagsstunde"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK