Vor Länderspiel in Hamburg:

Impfbus öffnet vor dem Stadion

Auch vor dem WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Rumänien am Freitagabend im Hamburger Volksparkstadion ist ein Impfbus im Einsatz. Die Station zur Corona-Schutzimpfung ist von 13.30 bis 20.30 Uhr geöffnet. Das Spiel wird um 20.45 Uhr angepfiffen. Der Bus steht in unmittelbarer Nähe der 3,50 Meter großen Bronze-Skulptur von Uwe Seelers Fuß.

Angeboten werden Biontech und das Janssen-Vakzin, bei dem eine einmalige Impfung ausreicht. Den Bus stellt die Hamburger Hochbahn zur Verfügung. Die Maßnahme ist Bestandteil der DFB-Impfkampagne “Schiri, ich hab‘ schon Gelb”, die Anfang September gestartet wurde. Der Kampagne haben sich Bundestrainer Hansi Flick, Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg, DFB-Kapitän Manuel Neuer sowie seine Kollegen Niklas Süle und Mahmoud Dahoud angeschlossen.

Keine Antworten zu "Vor Länderspiel in Hamburg:"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK