1.10. Late-Night-Impfung im Volksparkstadion

https://www.hsv.de/news/late-night-impfung-im-volksparkstadion

HSV unterstützt Hamburgs Impfoffensive: Ärmel hoch und los – Corona-Schutzimpfung am 3. September und 1. Oktober im VIP-Bereich. Neu-Impflinge und auch bereits Geimpfte werden mit einer kostenfreien Stadionführung belohnt, erhalten vor Ort am ersten Impftag zudem 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Fanartikelsortiment.

Der HSV unterstützt die Impfkampagne der Stadt Hamburg. Am 3. September (diesen Freitag) und am 1. Oktober (nur Zweitimpfung und Einmalimpfung) werden im Volksparkstadion jeweils von 17 bis 23 Uhr kostenfreie Corona-Schutzimpfungen angeboten. „Wir möchten unseren Fans und Besuchern schnellstmöglich wieder die Chance bieten, in einem voll besetzten Volksparkstadion und auch in auswärtigen Stadien die Spiele unserer Mannschaft anzuschauen. Darum unterstützen wir die Hamburger Impfkampagne und bieten unseren Anhängern und Sympathisanten, aber natürlich auch Einwohnern aus der Umgebung, die ungewöhnliche Impfung im Stadion“, sagt HSV-Vorstand Frank Wettstein: „Je verbreiteter der Impfschutz ist, desto schneller wird die Rückkehr zur Normalität gelingen.“

Für die Erstimpfung wird der mRNA-Impfstoff von BioNTech verwendet. Es ist aber auch möglich, vor Ort eine Einmalimpfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson zu erhalten. Für HSV-Fans und -Sympathisanten bietet die Impfaktion, für die keine vorherige Anmeldung erforderlich ist, einen besonderen Reiz: Sie findet im VIP-Bereich der Osttribüne des Volksparkstadions statt. Nach der Impfung dienen die Sitzplätze der Osttribüne als Warte- und Ruhebereich für die folgenden 15 Minuten – die besondere Blue-Light-Atmosphäre inklusive. Als Dank für die Impfbereitschaft können die Impflinge und bereits Geimpfte (mit Impfnachweis) anschließend an einer kostenfreien Stadionführung teilnehmen, zudem erhalten sie am 3. September einen exklusiven 20-Prozent-Rabatt auf das gesamte Arena-Fanshopsortiment.

Der Zugang zum Impfbereich erfolgt über den Eingang Nordost und wird ausgeschildert sein. Kostenfreie Parkmöglichkeiten gibt es auf Parkplatz weiß hinter der Osttribüne. Wer sich impfen lassen will, muss nur seinen Personalausweis und seinen Impfpass mitbringen. Wer seinen Impfpass nicht hat oder findet, erhält vor Ort eine schriftliche Impfbescheinigung. Alle weiteren Dokumente können vor Ort ausgefüllt werden. Wichtig: Minderjährigen im Alter von 12-18 Jahren wird nur der BioNTech-Impfstoff verabreicht. Sie müssen in Begleitung eines Elternteils/Erziehungsberechtigten sein.

Keine Antworten zu "1.10. Late-Night-Impfung im Volksparkstadion"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK