Chris Rapprich und Björn Stichternath bleiben beim HSV

Mit Chris Rapprich in der Offensive sowie Björn Stichternath in der Defensive behält der HSV zwei weitere Symapthieträger. Beide haben sich ihren festen Platz im Team erarbeitet und umso glücklicher sind wir, dass sie uns auch in der kommenden Saison erhalten bleiben. Hierzu Marcel Schlode: „Mit Chris und Björn bleiben zwei absolut sympathische Typen auf und neben dem Eis in Stellingen. Beiden Jungs traue ich eine Menge zu.“
Der Kader für die kommende Saison nimmt also weiterhin Gesicht an. Wir freuen uns, dass diese beiden bekannten Gesichter ebenfalls dazu gehören.
 

Keine Antworten zu "Chris Rapprich und Björn Stichternath bleiben beim HSV"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK