Sehr geduldig

warten die Spielerinnen und Spieler auf den Einlass auf die Anlage zur Eisbahn Stellingen. Sie wollen zum Training. Das Hygienekonzept der Eisbahn verlangt, dass Eltern die Anlage nicht betreten dürfen. Die Spieler werden also am Tor aufgesammelt und gehen mit den Betreuern und Trainern zur Eisfläche.

Nach dem Training dann schnell nach Hause, um zu duschen. Das ist zwar erlaubt, aber es dürfen immer nur 3 Spieler gemeinsam in die Dusche; und die Betreuer müßten hinterher die Duchen gründlich desinfizieren 🙁

Hier Liam vor der Volksbank Arena im September, als dort noch Training stattgefunden hat. Da haben sich die Spieler auf dem Parkplatz umgezogen.

Keine Antworten zu "Sehr geduldig"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK