Am letzten Wochenende

ging es für unsere junge U20 Mannschaft zu den Jungfüchsen nach Duisburg.

Aufgrund der Verletzungen vom letzten Wochenende und anderer Unwidrigkeiten musste der Trainer die Mannschaft auf 4 Positionen neu besetzen. Am Ende standen dann wieder 10+2 Hamburger 20+2 Duisburgern gegenüber. Unnötig viele Strafen, allein am Sonntag 12 an der Zahl, sind bei einem ohnehin schon dünnen Kader keine große Hilfe. Nicht unverdient gewannen gut aufeinander eingespielte Jungfüchse mit 5:1 und 7:1. Gerade das dritte Drittel am Sonntag hätte nicht mit 3:0 verloren gehen müssen, bzw. dürfen. Den Willen zum Siegen kann man unseren Spielern aber nicht absprechen. Mit viel Herz haben alle alles gegeben und wenn dann mal die ganze Mannschaft zur Verfügung steht wird der erste Erfolg auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Auf diesem Weg wünschen wir dann auch noch Jannik eine gute Besserung, der nach einem heftigen Check gegen den Kopf im Samstagsspiel geröntgt werden musste und am Sonntag ebenfalls ausfiel. Am kommenden Wochenende haben wir den EHC Grizzly Adams Wolfsburg zu Gast. Lautstarke Unterstützung ist bei unserer Heimspielpremiere, unter Einhaltung der Hygienekonzepte, sehr gerne gesehen. Die Spiele vom Samstag und Sonntag sind hier zu sehen.
Samstag: https://youtu.be/mbQs2Lk5RXc
Sonntag: https://youtu.be/tjYCPSeVwPU
🏒🥅

Keine Antworten zu "Am letzten Wochenende"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK