Die Raute im Herzen

Robin Richter verlängert beim HSV

Stürmer Robin Richter verlängert beim HSV – es wirkt fast wie selbstverständlich, ist aber eine der Schlüsselpersonalien bei den Rautenträgern. Der mittlerweile 26jährige ist nicht nur eine zentrale Figur in Offensivabteilung des HSV, er ist auch eine Identifikationsfigur: er geht dahin, wo es weh tut und benötigt trotzdem nicht die ständige Aufmerksamkeit. Das Team zählt für ihn zuerst. Ein Spieler also, der jeder Mannschaft weiterhelfen würde. Daß er verlässlich scort und die Strafbank eher selten sieht versteht sich da fast von selbst. Ein Gewinn für die Mannschaft also – auch in der kommenden Spielzeit.

„Das Gespräch mit Robin zur Vertragsverlängerung ging keine 19 Sekunden, ich denke das sagt viel aus wie er zum HSV steht. Robin ist sowohl als Führungsspieler als auch als Leistungsträger nicht aus unserer Mannschaft wegzudenken. Er macht auf dem Eis viele kleine Dinge richtig die es anderen und der Mannschaft ermöglicht zu glänzen. Ich denke jeder Trainer wäre froh so einen Spieler im Team zu haben“, sagte Sportdirektor Marcel Schlode zur Vertragsverlängerung von Robin

 

Keine Antworten zu "Die Raute im Herzen"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK