U20 erfolgreich im Stadtderby

Unser Team um Coach Jacek

startete hochmotiviert in dieses wichtige Spiel am Freitagabend. Bereits in der 3. Spielminute brachte uns Ole Hoffmann in Führung, die durch Lasse Jorzik in der 12. Minute auf 0:2 ausgebaut werden konnte. Leider gelang den Crocos wenige Sekunden vor der Drittelpause, durch einen abgefälschten Schuss von der blauen Linie, der Anschlusstreffer, gefolgt vom Ausgleichstreffer in der 28. Minute. Unsere Mannschaft hatte die passende Antwort parat und Simon Nilsson konnte nur 33 Sekunden später einen Konter erfolgreich zum 2:3 abschließen. Das letzte Tor im 2. Spielabschnitt konnte erneut Ole erzielen und wir gingen mit einer 2:4 Führung in die letzte Drittelpause.

Es blieb ein spannendes und schnelles Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 46. Minute verkürzten die Crocos zum 3:4. Eine durch Robert Ällrich erhöhte Führung zum 3:5 währte nur 4 Minuten bis die Crocos erneut die Führung zum 4:5 in der 53. Minute verkürzten. In der 54. Minute markierte Robert den 6. Treffer unserer Jungs. Die Crocos reagierten und nahmen in der 58. Minute den Goalie aus dem Tor. Wir konnten den nächsten Angriff der Crocos vereiteln und Lasse platzierte das Spielgerät zum 4:7 Endstand im leeren Tor.

Unsere Jungs gewannen das Stadtderby und machten das beste Spiel der Saison mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung und 150% Einsatz.

Keine Antworten zu "U20 erfolgreich im Stadtderby"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK