Geschwisterduell

Dazu kommt es, wenn der HSV gegen die Crocos spielt.

Beim Stadtderby am Nikolaustag ist es die erste von insgesamt 4 Begegnungen.

Auf der einen Seite Lilly 14 Jahre alt, spielt seit 10 Jahren Eishockey. Aktuell beim HSV in der U15, U17 und bei den Damen. Zudem spielt sie mit einer Doppellizenz bei den Damen der Ratinger Ice Aliens in der höherklassigen 2.Liga Nord.

Auf der anderen Seite Lea, 20 Jahre alt, sie spielt seit ihrem 5.  Lebensjahr Eishockey und immer beim FTV Crocodiles. Sie hat schon in verschiedenen Ligen gespielt. In der Saison 16/17 mit einer DL beim Bundesligaverein Hannover Lady Scorpions in der 1.Bundesliga und 2. Liga Nord.

In der Saison 2017/2018 sind die Crocodiles in „unserer“ Liga Meistergeworden und gleich in der nächsten Saison Meister der 1.Liga Nord und hatten damit die Berechtigung in die Bundesliga aufzusteigen. Die Teilnahme an der 1. Bundesliga kam aus verschiedenen Gründen nicht zu Stande und ein Verbleib in der 1.Liga Nord auch nicht.

So kommt es nun, dass Mama und Papa auf der Tribüne stehen und das Geschwisterduell mit kritischen Augen verfolgen können.

An noch weiteren 3 Terminen kommt es zu den Geschwisterduellen, 1x in Stellingen (21.3.2020) und 2x in der Eishalle Farmsen (24.1. und 9.2.). Mal sehen, wer am Ende die Nase vorn hat.

Keine Antworten zu "Geschwisterduell"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK