Kids on Ice Day – ein großer Erfolg!

Die Kinder durften ihr erstes Türchen vor Weihnachten öffnen und die Eishockeyabteilung öffnete ihre Türen für die Kinder – Kids on Ice in der Volksbank Arena war angesagt und 28 Kinder waren mit dabei; die allermeisten vereinsfremd. Somit war das Niveau recht ausgeglichen. Wir konnten Gruppen von 4 – 6 Kindern bilden, die wiederum 5 verschiedene Stationen durchliefen.

Station 1: Mit Gino von den 1. Herren und Lars aus der Herren 1c wurde das Passen geübt.

Station 2: Bullykreise laufen übten die Kinder mit Timo aus der Herren 1b.

Station 3: Das richtige Bremsen brachte den Kindern Ville aus der Herren 1c bei.

Station 4: Pass-Schussübung fanden mit Imke von unseren Damen und Lucas statt, der auch als HSV-Trainer und DNL-Spieler unterwegs ist.

Station 5: Noris und Kilian – beide vom FTV-Nachwuchs, aber auch dem HSV sehr verbunden – brachten den Kindern das 8en Laufen bei.

Die sechste kleine Eisfläche war reserviert für die ganz Kleinen, die zum Teil das erste Mal überhaupt auf dem Eis standen. Sie wurden liebevoll betreut von Jody, Kirsten und Ramona.

Nach einer knappen Stunde intensiven Trainings folgte der entspanntere Teil. Er begann mit dem traditionellen Gruppenfoto. Hier tauchte eine Hamburger Freezers Legende auf. Christoph Schubert, genannt Schuby, schlich sich mit auf’s Foto…..nachdem er aufgrund seiner Verletzung selbst nicht mit auf dem Eis sein konnte. Er wurde allerdings würdig von seinem Sohn Lenny vertreten……danke, dass Ihr dabei gewesen seid!!!

Danach folgte die Pause mit Obst und Getränken.

Wieder zurück auf dem Eis wurden schnell 4 Teams gebildet, die Trainer durften mitspielen, aber keine Tore schießen und es wurde um jeden Puck gekämpft. So gewann Team Blau gegen Team Bunt knapp mit 2:1 und im anderen Eisflächendrittel gewann Team Jungs gegen die Deerns mit 1:0.

Die Eltern waren zufrieden, konnten sie doch die Zeit mit einem Kaffee und einem Stück Kuchen überbrücken. Die Kinder waren glücklich, weil sie sich so richtig austoben konnten und auch Konni, die Organisatorin, konnte sich am Ende entspannt zurücklehnen, weil alles hervorragend geklappt hat und sie sich auf die lieben Helfer bei der Ausgabe der Ausrüstungen – Martina und Christian – und der Ausgabe der Getränke und des Obstes – Anke und Nikola – so gut verlassen konnte.

Danke an ALLE die dazu beigetragen haben, dass der Kids on Ice Day in der Voba am 1. Dezember 2018 ein solcher Erfolg war.

Keine Antworten zu "Kids on Ice Day - ein großer Erfolg!"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK