Bewegung im Kader

Dominic Steck verläßt den Hamburger SV

Das Transferfenster schließt am Donnerstag und so kommt auch in den Kader mit der Raute noch einmal Bewegung: Verteidiger Dominic Steck, zu Beginn der Saison aus Timmendorf gekommen, hat die Verantwortlichen beim HSV aus persönlichen Gründen um die Auflösung seines Vertrages gebeten – der Bitte wurde selbstverständlich entsprochen. Da der Kader mittlerweile für die anspruchsvolle Verzahnungsrunde etwas dünn geworden ist sucht auch der HSV seinerseits nach potentiellen Verstärkungen. Es bleibt also spannend.

Keine Antworten zu "Bewegung im Kader"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK