Der Kleinste bleibt der Größte

Benjamin Garbe verlängert beim Hamburger SV

33 Lenze zählt er mittlerweile und kann auf anderthalb Jahrzehnte im leistungsorientierten Herrenbereich zurückblicken: HSV-Stürmer Benjamin Garbe. In ganz Norddeutschland ist seine beeindruckende Physis eine bekannte Größe – stattliche 163 Zentimeter mißt der geborene Hamburger. Aber mal im Ernst: die mangelnde Körpergröße macht Benny mit einer sensationellen Einstellung mehr als wett. Aufgeben gibt es bei ihm nicht, kein Weg ist ihm zu weit.

Um so erfreulicher, dass er nicht nur seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert hat, sondern auch für die Zeit nach der Ligakarriere vorausdenkt, seinen Trainerschein macht und der nächsten Rautengeneration seine sportlichen und vor allem charakterlichen Qualitäten vermitteln will.

Benny äußerte sich folgendermaßen: ” Ich freue mich weiterhin die Schlittschuhe für den HSV zu schnüren. Letzte Saison mussten wir leider vorzeitig die Saison beenden. Ich werde diese Saison alles dafür geben, dass wir diese Saison wieder auf einen erfolgreichen Saisonabschluss blicken können.”

Keine Antworten zu "Der Kleinste bleibt der Größte"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK