Gelungener Saisonauftakt

Gelungener Saisonstart!

Unsere Schüler Bundesliga Mannschaft hat zwei Auswärtssiege am Wochenende in Bad Nauheim holen können.

Samstag

Die ersten zwei Punkte wurden am Samstag auf dem Pluskonto verbucht.
Rote Teufel Bad Nauheim gegen HSV Schüler Bundesliga:  5:6 n.P. (1:3/2:2/2:0)
Nach einer 5:1 Führung im 2. Drittel, konnten wir das Ding leider nicht mit einem Dreier nach Hause schaukeln. Schade denn da war mehr drin. Macht nix…Mund abwischen und weitermachen. Den Entscheidenden Penalty verwandelte Lucas Schneider!

Sonntag

Rote Teufel Bad Nauheim gegen HSV Schüler Bundesliga: 1:8 (1:4/0:3/0:1)
Nochmal wollten sich die Jungs um Trainer Jacek Darowski nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und so ging das Team voll konzentriert aufs Eis. Aber auch das Tore schießen wurde heute nicht vergessen ! Das 1:8 spricht eine deutliche Sprache und war mehr als verdient. Das Game Winning Goal erzielte Rasid Saitov zum 1:2. Insgesamt eine starke geschlossene Teamleistung, die Appetit auf mehr macht!

Damit entführten wir fünf von sechs möglichen Punkten aus Hessen. Am kommenden Wochenende geht es für zwei Spiele zum EHC Erfurt.

„Eishockey spielt nur der HSV“

 

Keine Antworten zu "Gelungener Saisonauftakt"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK