Gute Ausbeute mit holprigen Start

Was bisher geschah… Gute Ausbeute und teuflische Probleme ! Eigentlich sind wir gut in das neue Jahr 2017 gestartet, wenn man die Punktausbeute bestrichet. 10 von 12 möglichen Punkten haben wir auf der Habenseite verbucht. 4 Spiele, 3 Siege , 1 Niederlage
Trotzdem hatten wir mitunter teuflische Probleme die Spiele zu gewinnen, was nicht am Namen der Gegner lag, sondern auch an unsere eigenen Abschlussschwäche vor dem Tor.
Tabellenletzte liegen uns nicht…
Spiel 1 bei den Roten Teufeln Bad Nauheim ging mit 3:4 n.P. (0:0/2:3/1:0) verloren. Die Gastgeber, zu dem Zeitpunkt das Schlusslicht der Liga, machten uns das Leben sehr schwer, wir selber aber auch. Erst kurz vor Schluss konnten wir den Ausgleich erzielen, um dann doch im Penaltyschießen zu verlieren !
Spiel 2 in Bad Nauheim gewannen wir Aufgrund eines starken letzen Drittel mit 4:2 (1:1/0:1/3:0). Aber auch hier mussten wir wieder alles in die Waagschale werden um nicht wieder zu verlieren.
Im Spiel 3 kamen die Preußen aus Berlin in die schönste Stadt der Welt nach Stellingen. Und hier machten wir unser bisher bestes Spiel in 2017. Mit 6:0 (2:0/1:0/3:0) schickten wir die Jungs aus der Hauptstadt wieder nach Hause.
In Spiel 4 ging es dann für uns zum Tabellenletzten, dem Eishockey Nachwuchs Hannover. Hier konnten wir mit 3:1 (0:0/2:0/1:1) gewinnen. Aber wieder mussten wir alles geben um die Punkte mit nach Hamburg zu nehmen.
Jetzt haben wir noch ein Spiel im Januar. Am Samstag den 28.01.17 um 18:00 haben wir die Jungs vom EN Hannover zu Gast in Stellingen.
Danach geht die Saison in die Schlussgerade und es sind dann noch 7 Spiele zu absolvieren. Das anvisierte Ziel, die Pokalrunde Nord zu gewinnen und damit Norddeutscher Meister 2017 zu werden, ist also nicht mehr fern !
Wir schaffen das…Yes we can _•
„Eishockey spielt nur der HSV“
Über weiterhin viel Unterstützung würden wir uns freuen !
Mit sportlichen Gründen Eurer HSV-Schülerbundesligateam

Text und Bild: J. Jordan

Keine Antworten zu "Gute Ausbeute mit holprigen Start"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK