Gelungener Abschluss der Hinrunde

Am Samstag, 20. Januar 2018 bestritt unsere KLS B ihr letztes Spiel der Hinrunde der Saison 2017/2018. Zum Abschluss ging es gegen den Lokalrivalen aus Farmsen, die Crocodiles.

Mit viel Freude und hoch motiviert ging es in um 07:30 Uhr in der Früh zum Face-Off – viel zu lang schien die Spielpause gewesen zu sein.

Die Motivation war unseren jungen Spielerinnen und Spielern deutlich anzumerken, konnten sie das erste Drittel mit einem klaren 4:0 für sich entscheiden.

Im zweiten Drittel drehte man dann nochmal die Ventile auf und ließ es sechs weitere Male im Croco-Kasten klingeln. Durch das zwischenzeitlich gefallene Gegentor ließ man sich nicht irritieren, es sollte ohnehin das einzige bleiben an diesem Samstag.

Auch im Abschlussdrittel ließ man sich nicht lumpen und jagte den Puck noch dreimal ins Netz der Gäste, um schließlich mit einem beachtenswerten 13:1 Endstand glücklich das Eis zu verlassen. Besonders erwähnenswert an diesem Samstag: Vincent und Zoe absolvierten ihr allererstes Eishockeyspiel und gleich drei Spieler – Finja, Rafael und Fynn – durften sich über ihr erstes geschossenes Tor freuen. Herzlichen Glückwunsch nochmal!

title
title
title

Keine Antworten zu "Gelungener Abschluss der Hinrunde"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK