Unglaubliche Aufholjagd der Kleinschüler A

Spielbericht vom 21.10.17 HSV KLSa gegen SG Hannover Indians /Wedemark Scorpions

DER WAHNSINN! Das erste Drittel war eine totale Niederlage. Die Jungs lagen 0:6 hinten und jeder dachte, dass der Drops gelutscht ist, aber dann begann pünktlich zum zweiten Drittel die HSV Show! Nach dem zweiten Drittel war das Spiel mit 6:6 ausgeglichen. Das letzte Drittel haben die Jungs Anfangs dominiert und auf 8:6 ausgebaut, dann ab ist Hannover nochmal aufgewacht und hat zum 8:8 ausgeglichen. Mit einem weiteren Tor unserer Jungs wurde das 9:8 bis zum Schluss hart verteidigt. Selbst das herausnehmen des Torwarts in der letzten Spielminute hat das Ergebnis nicht mehr zu Gunsten Hannovers kippen lassen. Unglaublich spannend und verdient durch den HSV gewonnen. Glückwunsch an die Jungs, dafür stehen wir früh morgens gerne auf.

Zur Bildergalerie

Keine Antworten zu "Unglaubliche Aufholjagd der Kleinschüler A"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK