BambiniB Turnier in Hannover

Zum ersten Spiel der Session hat der Eishockey Nachwuchs Hannover (ENH) eingeladen und die Vorfreude bei den Kindern war riesig. Treffen 6:00 Uhr am Eisstadion Pferdeturm in Hannover. Überaus pünktlich waren alle Spieler und Trainer da und nach dem Aufwärm-Training ging es ans Anziehen.

Nervös wurde die Eltern erst, als bereits alle anderen Mannschaften auf dem Eis waren und vom HSV noch keine Spur. Dafür gab es dann einen tollen, gemeinsamen Aufmarsch der Mannschaft vorbei an den stolzen und teilweise noch müden Eltern.

Für den Trainer Dirk war es sicherlich nicht einfach die Aufstellung zu erstellen, da es das erste Turnier mit diesen Kindern war. Aber schon das erste Spiel zeigte, dass die Aufstellung stimmte. Mit viel Spielfreude und schönen Toren startete das erste Spiel. Man sah den Kindern die Freude an wieder auf dem Eis zu stehen.

_dsc0550

Nach fünf überwiegend sehr ausgeglichene Spielen lautet die Bilanz: vier Siege und eine Niederlage. Da die Mannschaften sich diese Session noch einige Male treffen werden wird es spannend sein, wie sich die einzelnen Mannschaften entwickeln. Bestimmt hat Trainer Dirk bei den Spielern und in der Mannschaft heute einige Punkte gesehen, die im Laufe der Session verbessert werden können und wir Eltern freuen uns schon darauf die Entwicklung vom Seitenrand zu beobachten.

Der ENH hat wieder einmal ein tolles Turnier ausgerichtet und wir sind alle glücklich und zufrieden nach Hause gefahren.

Keine Antworten zu "BambiniB Turnier in Hannover"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK