Bambini A in Neuss

Am 17. September fand für die Bambini A das erste Saisonturnier statt. Eingeladen hatten die Neusser Eislöwen und es warteten hochkarätige Gegner wie zum Beispiel die Heilbronner Jungfalken, EC Köln, Düsseldorfer EG und die Smoke Eaters Geleen aus den Niederlanden.

Für unsere kleinen Kufen Cracks eine besondere Herausforderung, da das Team neu zusammengesetzt wurde und es erst 2 Trainingseinheiten nach der Sommerpause gab. Auch für den Trainer, Lucas Timm, war es eine neue Erfahrung, stand der U19 Spieler das erste mal als Coach an der Bande und musste seinen Spieler trotz der Niederlagen motivieren. Trotz keinem gewonnenen Spiel, haben sich die Jungs und Mädels tapfer geschlagen und zwei der vier Spiele nur ganz knapp verloren.

Für die kommende Saison ist noch alles möglich und wir wünschen Team und Coach viel Erfolg.

Bilder: Mathias Heitmann

title
title
title
title
title

Keine Antworten zu "Bambini A in Neuss"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK