Ein Gewinn an Erfahrung

Vor einigen Wochen entschied sich der junge Nachwuchstorhüter der HSV-Regionalligamannschaft Finn Günther zu einem Wechsel zum Adendorfer EC. Jetzt geht mit Philip Hein ein erfahrener Goalie den umgekehrten Weg und kehrt aus der Heide zurück nach Hamburg. Der mittlerweile 32jährige bringt langjährige Erfahrung aus Oberliga und Regionalliga mit und stellt eine verläßliche Alternative zwischen den Pfosten dar.

Auch die zweite Torhüterposition soll zügig besetzt werden. Auch die bisherige Nummer eins Daniel Bethe ist im Rennen – er muß jedoch berufliche Belastung und Trainings- und Spielaufwand unter einen Hut bekommen könnnen.

Keine Antworten zu "Ein Gewinn an Erfahrung"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK