Ran an den Kader

Nachdem die Grundstrukturen für die neue Saison stehen, beginnt bei der Regionalligamannschaft des Hamburger SV die Kaderzusammenstellung. Bereits die erste Vetragsverlängerung folgt der Grundidee, aus der letztjährigen Oberligamannschaft selbstausgebildete Leistungsträger für das Team zu binden: für ein weiteres Jahr in Stellingen bleibt Stürmer Jannik Höffgen. Der 19-Jährige ist trotz seines jugendlichen Alters schon ein alter Hase im Herrenbereich – in der Oberliga punktete er zuletzt regelmäßig. In der Regionalliga soll er nun den nächsten Schritt gehen und eine Führungsposition übernehmen.
Der HSV freut sich, Jannik Höffgen weiter an Bord zu wissen. Jannik zu seiner Vertragsverlängerung:

„Ich möchte mich nach dem Abstieg aktiv daran beteiligen unseren HSV wieder dahin zu führen wo er hingehört – in die Oberliga! Für mich stand auch nach dem Gang in die Regionalliga nie zur Diskussion meinen Verein zu verlassen. Ich wünsche mir ein erfolgreiche Saison für uns alle.“

Weitere Vertragsverlängerungen sollen in den nächsten Tagen folgen

Keine Antworten zu "Ran an den Kader"


    Möchtest du etwas sagen?

    Etwas HTML ist OK